AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung

Eine Anmeldungen wird per eMail anmeldung@dao5.ch vorgenommen.
Unter Umständen kann eine Anmeldung auch mündlich vorgenommen werden.

Eine Anmeldung, egal in welcher der beiden Formen, für Jahreskurse, Kurse, Workshops, Seminare, Akademien, Ausbildungen und Prüfungen (nachfolgend Kurse genannt) ist immer verbindlich.

Eine Anmeldung wird in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und die Teilnahme, die Durchführung sowie der Kurs-Platz per eMail schriftlich bestätigt.

Die endgültige Kurs-Zulassung unterliegt ausschliesslich der LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz.


 

2. Zahlungsbedingungen

Die Kurskosten werden mit der Anmeldebestätigung per eMail anmeldung@dao5.ch in Rechnung gestellt.

Werden die Kurskosten als Ganzes bezahlt, sind diese innerhalb 10 Tagen zu begleichen bzw. ist der Zeitraum bis der Kurs beginnt kleiner, spätestens am 1. Kurstag.

Werden die Kurskosten in Raten (gemäss der Kursausschreibung) beglichen, sind die Ratenzahlungen entsprechend zu organisieren und pünktlich zu begleichen.

Kann an einzelnen Kursinhalten nicht teilgenommen werden, berechtigt dies nicht zu einer Ermässigung der Kurskosten.

Bei Prüfungen gelten die Prüfungsregeln.

Bankverbindung:   Luzerner Kantonalbank
IBAN:                        CH63 0077 8143 8193 4200 9 
Konto-Nr.:                143819342009   
BIC/SWIFT:             LUKBCH2260A
BC-Nr.:                      00778
Postkonto:               60-41-2

Inhaber :                  Dominique Mauro Vermot-Petit-Outhenin
                                  LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz
                                  Ennenmatt 57, 6103 Schwarzenberg

QR Code Long Shan Dao KURSE (zum Downloaden anklicken)


 

3. Rücktritt / Kündigung

Ein Rücktritt hat schriftlich und eingeschrieben zu erfolgen.

Bei einem Rücktritt bis 7 Tage vor Kursbeginn, kann die LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz bis zu 50% der Kurskosten verrechnen.
Erfolgt der Rücktritt später, behält sich die LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz das Recht vor, die Kurskosten bis zu 100% in Rechnung zu stellen.

Jahreskurse können nur als Ganzes gebucht werden.
Ein vorzeitiger Abbruch eines Jahreskurses entbindet den Teilnehmer nicht von den Kurskosten.


 

4. Absage / nicht stattfinden

Die LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz behält sich das Recht vor, insbesondere bei nicht ausreichenden Anmeldungen Kurse abzusagen.

Bereits entrichtete Kursgebühren werden in diesem Falle vollumfänglich zurückerstattet.

Dies gilt auch bei kurzfristigen Kursabsagen der LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz (z.B. Krankheit des Lehrers, Instruktors, Dozent, ua.), selbst wenn die vorherige Benachrichtigung der Teilnehmer nicht mehr möglich sein sollte.

Schadensersatzansprüche und Rückvergütungen von eventuell entstandene Reisekosten, uä. gegenüber der LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz oder von diesen verpflichteten Lehrern, Instruktoren, Dozenten und Stellvertreter sind ausgeschlossen.

Können einzelne Kursteile nicht durchgeführt werden, kommt es zu einem Ersatztermin. 
Dieser kann zwischen den Kursteilen sein oder am Ende der Kursreihe angehängt werden.

Die LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz behält sich das Recht vor, einzelne Kursteile ausschliesslich über Zoom durchzuführen.


 

5. Haftung

Der Gerichtsstand wird immer von LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz bestimmt.

Weder die LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz noch der Lehrer, Instruktor, Dozent und Stellvertreter haften für Schäden, insbesondere aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl.

Eine entsprechende Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Alle Rechte liegen bei der LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz.

Für die Anwendung und Nutzung der erlernten Inhalte ist immer der Teilnehmer bzw. Anwender tatsächlich und rechtlich selbst verantwortlich.

Für die LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz, die Lehrer, Instruktoren, Dozenten und Stellvertreter besteht immer Haftungsausschluss.

Die Kurse sind kein Ersatz für irgendeine Form von medizinischer, therapeutischer oder anderer Art notwendiger Behandlung.

Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung.
Für etwaige gesundheitliche und andere Risiken haften die Teilnehmer selbst.

Körperliche und/oder geistige Einschränkungen/Probleme sind der Leitung mitzuteilen.
Diese unterliegt der Schweigepflicht.
Bei Änderungen in diesem Bereich ist die LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz , bzw. der entsprechende Lehrer in Kenntnis zu setzten, insbesondere über Schwangerschaften, Unfälle, usw.

Der Kursteilnehmer erklärt mit seiner Anmeldung, dass er die obigen AGB’s verstanden hat, und damit vollumfänglich einverstanden ist.


 

6. Copyright

Alle Rechte sind der LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz vorbehalten.

Texte, Bilder, Videos, Filme, Grafiken, Animationen, deren Anordnung auf www.Dao5.ch und Downloads der Website (bzw. abgegebene Unterlagen) , sowie alle Notizen/Skizzen auf den Flipcharts/Whiteboards unterliegen vollumfänglich dem Schutz des Urheberrechts.

Eine Weitergabe an Dritte in jeder Form, sowie die Ermöglichung eines Zugangs, benötigt immer einer schriftlichen Zustimmung der LONG SHAN DAO Drachenbergschule Schweiz.

aktualisiert am 30.04.2024

Nach oben scrollen